xpt 144. Terzettino piccolo für 2 Geigen und Cello

xpt 144 Terzettino piccolo für 2 Violinen und Violoncello - 2004
Dauer circa 4 Minuten
Geeignet für Jugend Musiziert -> Schwierigkeitsgrad III (mittelschwer)

xpt 144. Terzettino piccolo

xpt 144 | Uraufführung

Preisträger mit Xaver Paul Thoma - dem Musiklehrer des Trios und Komponisten des preisgekrönten Musikstückes

xpt 144 Terzettino piccolo für 2 Violinen und Violoncello - 2004

Die höchste Punktzahl im Regionalwettbewerb von Jugend Musiziert 2005 im Main-Tauber-Kreis erreichen Max Müller-Reiter - Violine , Arabella Schmidt - Violine und Paul Müller-Reiter - Violoncello. Es ist gleichzeitig die Uraufführung von Terzettino piccolo , die am 30. Januar 2005 in Bad Mergentheim stattfindet. Ihr Lehrer Xaver Paul Thoma komponierte dieses Stück speziell für seine Schüler - natürlich auch für den Wettbewerb - und studierte es mit ihnen ein. Als Belohnung erhielten sie den 1. Preis.
Herzlichen Glückwunsch!

Am 6.3.2005 spielten sie Terzettino piccolo noch einmal in der Galerie der Stadt Lauda mit grossem Erfolg vor einem aufgeschlossenen Publikum.
Am 18.3.2005 nahmen Max Müller-Reiter, Arabella Schmidt und Paul Müller-Reiter am Landeswettbewerb von Jugend Musiziert 2005 in Schwäbisch Hall teil.

Echo:
Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" gab es für das Streichtrio der Schule für Musik und Tanz im mittleren Taubertal die Höchstpunktzahl und Traumbewertung von 25 Punkten. Max und Paul Müller-Reiter... >>>Trio strich Traumwertung ein

Geeignet für Jugend Musiziert -> Schwierigkeitsgrad III (mittelschwer)
Jetzt Noten bestellen einfach klicken -> Terzettino piccolo gleich üben





Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt43d9cc8c977e8bdb313528ca891b2022.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaverpaulthoma/werkliste/xpt144terzettinopiccolo/komposition.php on line 232