Schwierigkeitsgrad II (leicht)

1. Partiturseite Spiel II mit Saiten, Bogen, Tasten für Violine und Klavier - xpt 138 - Komposition von Xaver Paul Thoma



Für „leicht“ gelten fast die gleichen Kriterien wie für „sehr leicht“.

Leicht bedeutet zum Beispiel für Streicher, dass das Werk mit den ersten zwei Lagen auskommt.

Kleine Duette für 2 Violinen und
Spiel II für Violine und Klavier erfüllen diese Kriterien.

KLEINE DUETTE

xpt 129 KLEINE DUETTE für 2 Violinen (Kompositionszeit 2001 - 2006)
Dauer unterschiedlich
Geeignet für Jugend Musiziert ->
Band I (1 - 12) Schwierigkeitsgrade von leicht bis mittel

xpt 129. Kleine Duette

Spiel II

xpt 138 Spiel II mit Saiten, Bogen, Tasten für Violine und Klavier - 2003
Dauer circa 3 Minuten
Geeignet für Jugend Musiziert -> Schwierigkeitsgrad II (leicht)


xpt 138. Spiel II

Grundsätzliches für alle Schwierigkeitsgrade:

Wichtiges Kriterium für „Jugend Musiziert“ ist die Aufführungsdauer der zeitgenössischen Musikstücke. Sie sollte nicht mehr als drei bis vier Minuten betragen, weil die Spielzeit für das Gesamtprogramm des Spielers - je nach Alter - 10 bis 20 Minuten nicht überschreiten darf. Zum Gesamtprogramm gehören noch ein bis zwei Werke aus anderen Epochen.

RSS "Jugend Musiziert" abonnieren

Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt7122c10b0bc375ed5712dd5c1044830b.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaverpaulthoma/jugendmusiziert/schwierigkeitsgrad2leicht/wettbewerb.php on line 256

Schwierigkeitsgrade - sehr leicht bis sehr schwer

zum Seitenanfang