Schwierigkeitsgrad I (sehr leicht)

Sehr leicht bedeutet, dass die Ansprüche an die Schülerin oder den Schüler rhythmisch nicht sehr kompliziert sind und die harmonischen Anforderungen noch an Bekanntes anlehnen. Diese Schwierigkeitsstufe setzt mindestens einige Monate konzentrierten Musikunterricht voraus.
Geburtstagsgruss für Blockflöte und Violine stimmt mit diesen Erwartungen überein.

xpt 111 GEBURTSTAGSGRUSS - Blockflöte, Violine

xpt 111 Geburtstagsgruss für Blockflöte und Violine (1998)
Dauer: 2 Minuten
Geeignet für Jugend Musiziert -> Schwierigkeitsgrad I (sehr leicht)

xpt 111. Geburtstagsgruss

Grundsätzliches für alle Schwierigkeitsgrade:

Wichtiges Kriterium für „Jugend Musiziert“ ist die Aufführungsdauer der zeitgenössischen Musikstücke. Sie sollte nicht mehr als drei bis vier Minuten betragen, weil die Spielzeit für das Gesamtprogramm des Spielers - je nach Alter - 10 bis 20 Minuten nicht überschreiten darf. Zum Gesamtprogramm gehören noch ein bis zwei Werke aus anderen Epochen.

RSS "Jugend Musiziert" abonnieren

Warning: fopen(../../assets/plugindata/w2dcnt593364618c21ddc5e6028292c47f9d48.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaverpaulthoma/jugendmusiziert/schwierigkeitsgrad1sehrleicht/wettbewerb.php on line 219

Schwierigkeitsgrade - sehr leicht bis sehr schwer

zum Seitenanfang