Arabella Schmidt - Violine

Aufführungen:
xpt 138. Spiel II
xpt 144. Terzettino piccolo

xpt 138 | Uraufführung

xpt 138 Spiel II mit Saiten, Bogen, Tasten für Violine und Klavier - 2003

Am 31. Januar 2004 findet in Bronnbach die Uraufführung von Spiel II statt. Arabella Schmidt (9 Jahre) spielt die Violine, begleitet wird sie von Wolfgang Bamberger am Klavier im Rahmen vom Regionalwettbewerb von Jugend Musiziert 2004 im Main-Tauber-Kreis. Arabella ist zu dieser Zeit Geigenschülerin bei Xaver Paul Thoma, der ihr dieses Stück nach ihren Fähigkeiten komponierte. Arabella konnte ihr Können unter Beweis stellen und errang den 2. Preis.
Herzlichen Glückwunsch!

Echo:
Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert" für die Landkreise Main-Tauber, Hohenlohe und Schwäbisch Hall waren Schüler der Jugendmusikschule Lauda-Königshofen wieder außerordentlich erfolgreich. Unter insgesamt 27 Bewerbern... >>>Jugend Musiziert 2004


Gleich Noten bestellen -> einfach klicken H.H-Musikverlag ( Onlineshop im Aufbau)


xpt 144

Preisträger mit Xaver Paul Thoma - dem Musiklehrer des Trios und Komponisten des preisgekrönten Musikstückes

Terzettino piccolo für 2 Violinen und Violoncello - 2004
xpt 144
Noten bestellen ( IKURO Edition)


Jugend Musiziert 2005 Main-Tauber-Kreis
UA 30. Januar 2005 Bad Mergentheim

6.3.2005 Galerie der Stadt Lauda

18.3.2005 Jugend Musiziert 2005
Landeswettbewerb Schwäbisch Hall

Max Müller-Reiter - Violine
Arabella Schmidt - Violine
Paul Müller-Reiter - Violoncello

Echo:
Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" gab es für das Streichtrio der Schule für Musik und Tanz im mittleren Taubertal die Höchstpunktzahl und Traumbewertung von 25 Punkten. Max und Paul Müller-Reiter... >>>Trio strich Traumwertung ein

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1


Warning: fopen(../assets/plugindata/w2dcnt91014cbbb06b91ffa189e752ede62d32.dat): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w0103f36/xaverpaulthoma/jugendliche/schmidtarabellavioline.php on line 226